Wohnen im Alter

Alternative - Senioren Wohnung?

Wie entscheiden Sie sich? Entscheiden Sie sich für eine Senioren WG im Alter?

Senioren WG im Alter - Wie entscheiden Sie sich?

Gemeinschaftliches Wohnen wird nicht nur bei jungen Studenten immer beliebter, sondern auch bei älteren Menschen. Diese Wohnform bietet eine einzigartige Mischung aus Geselligkeit und Freiheit, die in anderen Wohnformen schwer zu finden ist. Besonders wenn das Altern uns einschränkt, kann das Leben in einer Senioren- oder Plus-WG unsere Autonomie erhöhen und neue Türen öffnen.

Im Laufe unseres Lebens durchlaufen wir viele verschiedene Phasen, von denen jede ihre eigene Bedeutung und Chancen bietet. Aber insbesondere die Phasen, in denen wir uns neu orientieren müssen, bringen zunächst einige Herausforderungen mit sich. Wie junge Menschen nicht unbedingt gleich nach dem Schulabschluss wissen, welche Berufsausbildung sie beginnen möchten, so sind auch mit dem Renteneintritt oft große Unsicherheiten verbunden. In diesen Phasen muss in der Regel auch die eigene Wohnsituation überdacht werden.

In dieser Hinsicht können ältere Menschen von jüngeren Menschen lernen und deren Taktiken nutzen. Für junge Leute ist es die natürlichste Sache der Welt, sich zusammenzuschließen und Wohnungen zu teilen. Gemeinschaftliches Wohnen erleichtert die Neuorientierung, bietet finanzielle und emotionale Vorteile und auch Sicherheit. In einer Wohngemeinschaft können Kosten und Haushaltsaufgaben geteilt werden und gegenseitige Unterstützung im Alltag ist eine Selbstverständlichkeit. Eine gute WG bietet nicht nur Freude und Unterstützung, sondern auch einen Ort, an dem man sich aufgehoben fühlt und im Notfall immer jemand zur Stelle ist, um zu helfen.

Wer im Alter Eigenheim und Einsamkeit gegen eine Wohngemeinschaft tauschen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Die klassische Senioren-WG ist eine Wohnform, die einem Seniorenheim ähnelt und in der in der Regel eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung vorhanden ist. Wenn eine umfassende medizinische Betreuung benötigt wird, ist eine Senioren-WG eine gute Wahl. Wenn jedoch keine größeren gesundheitlichen Probleme vorhanden sind und man ohne externe Hilfe auskommt, ist eine sogenannte Plus-WG die richtige Wahl. Das “Plus” bezieht sich dabei auf das Alter der Bewohner, das bei 50 Jahren oder älter liegt.

In eine Alters-WG zu ziehen ?

Eine Wohngemeinschaft, in der Menschen ab 50 zusammenleben, bringt Abwechslung ins Leben. Das Miteinander macht unternehmungslustiger und mutiger. Gemeinsam wagt man sich in neue Bereiche wie Sport, Natur oder Kultur vor und startet noch einmal durch. Das macht Spaß und hält fit, denn körperliche Aktivitäten und zwischenmenschliche Begegnungen stärken sowohl die physische als auch die psychische Gesundheit.

Die Nachfrage an Plus-WGs ist inzwischen stark gestiegen. Auf mehreren Online-Portalen wie WG-Gesucht.de, pluswgs.de, wohnen-im-alter.de und immobilienscout24.de suchen Menschen ab 50 nach WG-Zimmern oder -Mitbewohnern. Doch das Modell der geteilten Wohnung ist nicht für alle geeignet. Wer beispielsweise bereits längere Zeit allein gelebt hat, fühlt sich vielleicht in einer Hausgemeinschaft mit mehr Rückzugsmöglichkeiten wohler. Auch hierfür finden sich auf den Internet-Plattformen interessante Angebote.

Vielleicht ist auch Ihr Eigenheim, das Sie sich allein kaum noch leisten können, wie geschaffen dafür, es mit ein oder zwei neuen Mitbewohnern zu teilen und zu einem lebhafteren und unbesorgteren Ort zu machen. Vier Hände schaffen mehr als zwei, bei der Gartenarbeit oder beim Hausputz. Es ist zwar zunächst ungewohnt, den Badezimmerschrank und die Herdplatten zu teilen, aber nach einer kurzen Umgewöhnungsphase und spätestens, wenn der gemeinsame Kaffeeklatsch zum liebgewonnenen Ritual geworden ist, möchte man seine Mitbewohner nicht mehr missen.

Duisburg Immobilienmakler

Wohnen im Alter

Wohnen im Mehrgenerationenhaus?

Wohnen im Alter Mehrgenerationenhaus Wie finden Sie ein Mehrgenerationenhaus? Schnelle Beratung Wohnen im Mehrgenerationenhaus – In der Vergangenheit war das Zusammenleben von Jung und Alt unter...

Betreutes Wohnen?

Wohnen im Alter Betreutes Wohnen Möglichkeiten zur Wohnsituation im Alter – Betreutes Wohnen? Schnelle Beratung Betreutes Wohnen – Glücklich Wohnen im Alter Viele Senioren schrecken sich...

Wohnen im Alter: Alternative – Senioren WG?

Wohnen im Alter Alternative – Senioren Wohnung? Wie entscheiden Sie sich? Entscheiden Sie sich für eine Senioren WG im Alter? Schnelle Beratung Senioren WG im Alter – Wie entscheiden Sie...

Möglichkeiten zur Wohnsituation im Alter – Wo und Wie?

Wohnen im Alter Wohnen im Alter – Wo und Wie? Möglichkeiten zur Wohnsituation im Alter – Wo und wie ist es am besten? Schnelle Beratung Manche Menschen haben bereits eine genaue...

Immobilientausch: Kleiner Setzen – Groß zu Klein

Wohnen im Alter Großzügiges Haus gegen Kleines Eigenheim Immobilientausch: Kleiner Setzen  Schnelle Beratung Eine geniale, aber einfache Idee: Ältere Menschen suchen oft nach kleineren Wohnungen...

Immobilientausch: Warum mit Immobilienmakler?

Wohnen im Alter Immobilientausch Mit Immobilienmakler Immobilientausch: Warum sollten Sie sich Unterstützung vom Makler suchen? Schnelle Beratung Warum einen Immobilienmakler für den Immobilientausch...

Persönliche Beratung

Wenn Sie eine persönliche Beratung rund Ihren Notverkauf benötigen.

Stehe Ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Was ist meine Immobilie wert?

Wenn Sie den Wert Ihrer Immobilie wissen möchten. Verfahren Sie mit dem unteren Link weiter.

Sie erhalten eine umgehende kostenlose Ersteinschätzung über den Wert Ihrer Immobilie.

Auch interessant - Ratgeber

  • All Post
  • Immobilienratgeber
  • Neuigkeiten
  • Scheidung
  • Selbstvermarktung
  • Tipps
  • Wohnen Im Alter
Scheidung Immobilie Verkaufen

8. Oktober 2023/

Scheidung: Wie jetzt Immobilie Haus verkaufen? Ihre Wohnung oder Ihr Haus nach der Scheidung Trennung in Duisburg mit Immobilienmakler Enes Yüce. Duisburg Dinslaken Wesel Oberhausen Essen Mülheim an der Ruhr

Neuigkeiten

Bauabnahme: Das sollten Sie wissen

Bauabnahme Nach der Bauabnahme haben Bauherren fünf Jahre Zeit, um Mängelrechte geltend zu machen. Innerhalb dieser Gewährleistungsfrist können Bauherren bei Mängeln aufgrund von Planungs- oder...

Wärmepumpen Details zur Förderung

Wärmepumpen: Details zur Förderung Hat die Einführung neuer Förderprogramme für den Austausch von Heizungen zu einem Anstieg der Nachfrage nach Wärmepumpen geführt? Die Ansichten von...

Doppelhaushälfte Vor- und Nachteile im Überblick

Doppelhaushälfte: Vor- und Nachteile im Überblick Die Entscheidung für eine Doppelhaushälfte bietet finanzielle und praktische Vorteile: Im Vergleich zu einem freistehenden Einfamilienhaus ist sie oft...

Immobilienbewertung

Kostenlose Immobilienbewertung in 3 Schritten

Kontakt

immobilienmakler

Enes Yüce

Immobilienmakler für das ruhr-gebiet

Enes Kontaktieren

Ich rufe Sie Umgehend zurück


Compare listings

Vergleichen

Compare