Immobilienmakler Duisburg__

Immobilienbewertung lohnt sich immer!!

VIELE MÖCHTEN JETZT GÜNSTIGE BAUKREDITE SICHERN

Die Banken waren begeistert, ihre Kunden mit den niedrigen Zinsen zu beglücken und damit den ohnehin schon boomenden deutschen Immobilienmarkt weiter anzukurbeln. Die Immobilien wurden somit zur immer attraktiveren Anlageform. Der ehemals niedrige Zinssatz ließ die Kaufbereitschaft steigen und den Traum vom Eigenheim greifbarer erscheinen. Haben da manche gezögert? Nein, viele Deutsche hatten erkannt, dass die Niedrigzinsphase eine einmalige Chance bot, um den Hausbau zu realisieren. Die Zahl derer, die sich diesen Traum erfüllten, war so hoch wie nie zuvor.

Eine aufregende Infratest-Studie in 2020, im Namen der Wüstenrot & Württembergische AG zeigte, dass 14 Prozent der Deutschen die günstige Gelegenheit ergreifen wollten, im Vergleich zu nur sechs Prozent im Jahr davor, 2019. Dies entsprach dem aktuellen Immobilientrend, bei dem fast 60 Prozent der Bundesbürger Immobilien als attraktive Alternative zum Sparen betrachteten. Kein Wunder! Denn ein niedriger Leitzins bedeutete nicht nur erschwingliche Baudarlehen, sondern auch gleichzeitig niedrige Sparzinsen.

Aber wer sich den Traum vom eigenen Zuhause jetzt im Schnellverfahren verwirklichen wollte, sollte sich etwas zurückhalten. “Günstige Kredite sollten nicht der einzige Vorteil beim Immobilienkauf sein”, warnt Immobilienmakler Andreas Kischkel. Erst wenn das vorhandene Eigenkapital und die monatlichen Ausgaben im Einklang stehen, sollte der Hauskauf in Angriff genommen werden, rät Kischkel weiter. Auch die “Gefahr”, dass bei einem notwendigen neuen Darlehen die Zinsen nicht mehr das niedrige Niveau haben und die Kalkulation nicht mehr aufgeht besteht. Das passende Objekt für das richtige Budget zu finden war die Aufgabe.

Aber, der Niedrigzins führte zu einer regelrechten Kaufrausch-Party auf dem deutschen Immobilienmarkt, der ohnehin schon seit geraumer Zeit auf Hochtouren lief. Die Immobilie mauserte sich so zur immer begehrenswerteren Geldanlage.

Ein schmaler Zins lockte natürlich schneller zum Kauf als ein fetter. Soweit, so klar. Warum also nicht einfach zuschnappen und sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen? Viele Deutsche schienen genau das zu denken, denn die Zahl derjenigen, die die Niedrigzins-Ära für einen Hausbau nutzen wollten, war auf einem Rekordhoch. Und jetzt? Alle stöhnen unter der “hohen” Zinslast, die für viele den Traum vom Immobilienbesitz in weiter Ferne rücken lässt. Dabei war dieser jetzt herrschende Zins noch vor 4 Jahren ein “guter Zins”. Die Zinsentwicklung erwartet auch in nächster Zeit keine Entspannung. Also, wer jetzt nicht kauft, ist selber SCHULD? Wer weiß das schon?

Makler Oberhausen Duisburg

Weitere Neuigkeiten

Enttäuschung: Immobilienpreis niedriger als geplant!

Immobilienpreis niedriger als geplant! WARUM IST DER IMMOBILIENPREIS NIEDRIGER ALS ERWARTET? Gründe für einen niedrigeren Immobilienpreis Sie haben Ihr Haus oder Ihre Wohnung zum Verkauf angeboten...

So wichtig sind professionelle Fotos!

So wichtig sind professionelle Fotos! IMMOBILIENFOTOGRAFIE – VERKAUF VON PROFESSIONELLEN FOTOS WIRD EINFACH BESSER Immobilienfotografie verbessert den Verkauf! Unsere Immobilienfotografie...

Immobilienpreis zu hoch angesetzt!

Immobilienpreis zu hoch angesetzt! Vom Immobilienboom zur Blase: Wege zur Maximierung des Immobilienpreises | WIE KÖNNEN VERKÄUFER DEN IMMOPREIS MAXIMIEREN? Möchten Sie als Verkäufer einen attraktiven...

Wie diskret verkaufen?

Wie diskret verkaufen? Diskreter Immobilienverkauf Möchten Sie Ihre Immobilie vertraulich und diskret verkaufen, ohne dass Ihre Nachbarn davon erfahren (Verkauf an den Nachbarn)? Dann ist ein...

Wie lässt sich die Vermarktungsdauer verringern?

Wie lässt sich die Vermarktungsdauer verringern? WIE KÖNNEN SIE DIE VERMARKTUNGSDAUER VERKÜRZEN? Wenn Sie vorhaben, eine Immobilie zu verkaufen, ist es entscheidend, schnell einen Käufer zu finden...

Makler, bitte Modern!

Makler, bitte Modern! Ich liebe es, moderne Immobilienmakler als “Zauberer des Immobilien-Marketings” zu bezeichnen! Warum? Weil wir mittlerweile wissen, dass eine Immobilie nicht nur nach...

Bieterverfahren? Ja, nein?

Bieterverfahren? Ja, nein? IST DAS EIN BIETERVERFAHREN ODER WIRD HIER VERHANDELT? Es gibt einen klaren Unterschied zwischen einem “Bieterverfahren” und dem “Verhandeln”. Viele...

Immobilienbewertung lohnt sich immer!!

Immobilienbewertung lohnt sich immer!! VIELE MÖCHTEN JETZT GÜNSTIGE BAUKREDITE SICHERN Die Banken waren begeistert, ihre Kunden mit den niedrigen Zinsen zu beglücken und damit den ohnehin schon...

Mehr Kauflaune durch Allzeit-Tief

Mehr Kauflaune durch Allzeit-Tief VIELE MÖCHTEN JETZT GÜNSTIGE BAUKREDITE SICHERN Die Banken waren begeistert, ihre Kunden mit den niedrigen Zinsen zu beglücken und damit den ohnehin schon boomenden...

Immobilienbewertung

Kostenlose Immobilienbewertung in 3 Schritten

Blogs

News & Blogs

  • All Post
  • Immobilienratgeber
  • Neuigkeiten
  • Scheidung
  • Selbstvermarktung
  • Tipps
  • Wohnen Im Alter
Makler Wesel Immobilienmakler

22. Juni 2024/

Bauabnahme Nach der Bauabnahme haben Bauherren fünf Jahre Zeit, um Mängelrechte geltend zu machen. Innerhalb dieser Gewährleistungsfrist können Bauherren bei Mängeln aufgrund von Planungs- oder Ausführungsfehlern eine Nachbesserung verlangen. Selbst…

Immobilienmakler Wesel

22. Juni 2024/

Wärmepumpen: Details zur Förderung Hat die Einführung neuer Förderprogramme für den Austausch von Heizungen zu einem Anstieg der Nachfrage nach Wärmepumpen geführt? Die Ansichten von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und der…

Wesel Immobilienmakler

22. Juni 2024/

Doppelhaushälfte: Vor- und Nachteile im Überblick Die Entscheidung für eine Doppelhaushälfte bietet finanzielle und praktische Vorteile: Im Vergleich zu einem freistehenden Einfamilienhaus ist sie oft kostengünstiger. Die Möglichkeit, eine Seite…

Immobilienmakler Wesel Rheinberg Moers

22. Juni 2024/

Aktien: Wohnimmobilien übertreffen Gewerbeimmobilien Wohnimmobilienaktien haben derzeit einen deutlich besseren Lauf als Gewerbeimmobilienaktien. Die Grundstimmung für Wohnimmobilienaktien lag im ersten Halbjahr 2024 bei 21,1 Punkten, nachdem sie im zweiten Halbjahr…

Immobilienmakler Rheinberg Moers Wesel

22. Juni 2024/

Platzsparende Möbelideen In kleinen Wohnungen sind multifunktionale Möbel unverzichtbar, wie z. B. Schlafsofas, Schrankbetten oder Hochbetten. Diese Möbel bieten verschiedene Nutzungsmöglichkeiten und sparen wertvollen Platz. Klappbare Möbel wie Klappstühle oder…

Immobilienmakler Dinslaken Oberhausen Oberhausen

20. Juni 2024/

Grillsaison: Tipps zur Konfliktvermeidung Vor dem Grillen im Garten oder auf dem Balkon sollten Mieter unbedingt die Hausordnung und den Mietvertrag prüfen, da das Grillen in manchen Fällen komplett untersagt…

Makler Dinslaken Oberhausen Oberhausen

20. Juni 2024/

Wohnungsbranche: Mangelnde Strategien für die alternde Bevölkerung Die Wohnungsbranche steht vor der Herausforderung, angemessenen Wohnraum für ältere Menschen bereitzustellen. Obwohl die Nachfrage nach altersgerechtem Wohnen steigt, haben noch nicht genug…

immobilienmakler

Enes Yüce

Immobilienmakler für das ruhr-gebiet

Enes Kontaktieren

Ich rufe Sie Umgehend zurück


Compare listings

Vergleichen

Compare